Vermissen
 
Ich vermisse Dich.
Wie lange ist es jetzt her, daß ich Dich zum letzten Mal sah?
Wie lange ist es nun her, daß ich Dich zum letzten Mal hörte?
Wie lange ist es jetzt her, daß ich zum letzten Mal etwas von Dir las?
Es ist alles so ewig lange her, aber das Vermissen wurde nicht weniger in dieser langen Zeit.
Ich vermisse Dich heute genauso, wie damals, als klar war, daß ich Dich niemals wiedersehen würde.
Du fehlst mir immer wieder.
Du warst mein Vertrauter, mein Freund, mein Bruder, meine erste große Liebe.
In meinem Herzen wirst Du ewig leben. 
Ich spreche zu Dir, als wenn Du noch hier wärest, denn ich bin sicher, Du bist da, auch wenn ich Dich nicht sehen kann.
Ich vermisse Dich.

© Gila Holler (Montag, 11. Juni 2001 16:24:48)

zurück