Trauer
 
Was ist Trauer?
Ist nicht Trauer für jeden Menschen etwas anderes?
Verhält sich nicht jeder trauernde Mensch anders?
Muß man nach außen hin weinen, zetern und ähnliches, damit einem geglaubt wird, daß man tief in sich drin trauert?
Kann man nicht auch einfach tief in sich drin, ohne daß jemand etwas merkt, trauern?
Jeder verarbeitet Geschehnisse anders, jeder versucht anders damit fertig zu werden.
Man sollte jedem diese Möglichkeit lassen, und nicht behaupten, jemand würde nicht trauern, nur, weil er nach außen keine Tränen zeigt.
Trauer ist ein Gefühl, daß man immer wieder im Leben verspürt.
Trauern muß nicht heißen, einen geliebten Menschen verloren zu haben.
Trauern, das macht jeder, der wegen irgendetwas traurig ist.
Und diese Trauer sollte man jedem lassen. Jedem so, wie er sie für sich verarbeiten kann.
 

© Gila Holler (Dienstag, 12. Juni 2001 01:45:36)

zurück